Carbo Therapy

Die Therapie mit dem Carboxy-Therapie Effekt kombiniert die aktive Form der Xymenynsäure und des Arginin mit dem modellierenden Peptid. Xymenynsäure und Arginin verbessern die Mikrozirkulation, die Sauerstoffversorgung und die Ernährung der Haut. Sie stimulieren und remodellieren das Gewebe und sorgen für die  Wiederherstellung der Hautstruktur, für Festigkeit und Elastizität. Ihre Wirkung wird durch die besonderen Eigenschaften des Peptids verstärkt. Die Behandlung gewährleistet eine Straffung der Form des Gesichts in der “V” Zone  und ist eine hervorragende, nicht-invasive Alternative zum Fadenlifting.

INDIKATIONEN

-fahle, müde und gestresste Haut

-erste Anzeichen des Alterns

-Verlust der Haut an Elastizität und Festigkeit

-Funktionsstörung an der Kiefer-Linie und Doppelkinn

-Cellulitie und lokale Fettablagerungen